Daverden und seine Auswanderer

Im Laufe des 19. Jahrhunderts blieb auch Daverden von der Auswanderungswelle nicht verschont. Wir haben eine Liste aller Auswanderer hier für Sie bereit gestellt.

Weitere Infos finden Sie im Netz bei
FamilySearch™ (englisch)



Von Daverden nach New York
urkunde.jpg


Hermann Bischoff (geb. 5.4.1822) wanderte am 9.5.1861 mit seiner Ehefrau Cath.-Margret (geb.23.1.1823) seiner hochbetagten Mutter und seinen drei kleinen Kindern Margret Sophia (geb. 8.4.1854), Christoph Diedrich (geb. 11.10.1856) und Heinrich (geb. 9.5.1859) nach Amerika aus. Ihre Hofstelle Daverden Nr. 35 lag auf dem Grundstück Neddendörp 20 (heute Gerken).




nach oben | eine Seite zurück | zur Startseite | Probleme? | Besucher Nr. 347203 | letzte Änderung: 13.04.08 | Seitenaufrufe: 7305